+
Jody Lee Hunt soll vier Menschen in Morgantown erschossen haben. Nun wird er von der Polizei gejagt.

West Virginia

Vier Tote: Polizei jagt diesen Amokläufer

  • schließen

Morgantown - Die Polizei im US-Staat West Virginia jagt diesen Mann: Jody Hunt (39) soll in Morgantown vier Menschen erschossen haben.

Drei Mal eröffnete ein Amokläufer am Montagmorgen zwischen 8 und 10 Uhr (US-Zeit) an drei verschiedenen Plätzen in Morgantown das Feuer. Vier Menschen kamen laut der Zeitung "New York Daily News" ums Leben. Nun sucht die Polizei den 39-jährigen Jody Lee Hunt. Er soll in einem Ford-Pickup des Typs F-150 unterwegs sein. Mehrere Schulen in der Region wurden aus Sicherheitsgründen bereits geschlossen. Die Polizei warnt Bürger, sich von dem Pickup-Truck fernzuhalten und den Notruf zu wählen, sobald sie das Auto sehen. Der Fahrer gilt als bewaffnet und gefährlich.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet sich aktuell die Nachricht, wonach Jody Lee Hunt, seine Taten zuvor per Facebook ankündigte. Dafür gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Bilder einer entsprechenden Facebook-Nachricht werden von zahlreichen Twitter-Usern geteilt.

fro 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare