+
Jody Lee Hunt soll vier Menschen in Morgantown erschossen haben. Nun wird er von der Polizei gejagt.

West Virginia

Vier Tote: Polizei jagt diesen Amokläufer

  • schließen

Morgantown - Die Polizei im US-Staat West Virginia jagt diesen Mann: Jody Hunt (39) soll in Morgantown vier Menschen erschossen haben.

Drei Mal eröffnete ein Amokläufer am Montagmorgen zwischen 8 und 10 Uhr (US-Zeit) an drei verschiedenen Plätzen in Morgantown das Feuer. Vier Menschen kamen laut der Zeitung "New York Daily News" ums Leben. Nun sucht die Polizei den 39-jährigen Jody Lee Hunt. Er soll in einem Ford-Pickup des Typs F-150 unterwegs sein. Mehrere Schulen in der Region wurden aus Sicherheitsgründen bereits geschlossen. Die Polizei warnt Bürger, sich von dem Pickup-Truck fernzuhalten und den Notruf zu wählen, sobald sie das Auto sehen. Der Fahrer gilt als bewaffnet und gefährlich.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet sich aktuell die Nachricht, wonach Jody Lee Hunt, seine Taten zuvor per Facebook ankündigte. Dafür gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Bilder einer entsprechenden Facebook-Nachricht werden von zahlreichen Twitter-Usern geteilt.

fro 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen
Filzmoos - Etwa 100 Wintersportler haben am Montag im österreichischen Pongau mehr als eine Stunde lang in einem defekten Sessellift festgesteckt.
Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen
Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab
Vitoria (dpa) - Aus Angst vor einer Gewalteskalation haben 16 Städte im brasilianischen Bundesstaat Espírito Santo die Karnevalsfeiern abgesagt. Grund sei die Krise der …
Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab
Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete
Laußig - Mit einer Axt und einer Machete bewaffnet ist ein 58-Jähriger in Laußig (Sachsen) auf seinen Nachbarn losgegangen.
Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete
Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen
Kopfschmerzen können einem den Alltag vermiesen. Auf lange Sicht gefährden sie sogar die berufliche Existenz. Medikamente helfen nicht immer - manchmal tut es Sport.
Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

Kommentare