Viral: "Doktorarbeit" über Sex an der Uni

San Francisco - Eine als privater Scherz entstandene “Doktorarbeit“ über Sex an der Uni hat weite Verbreitung im Internet gefunden. Eine Studentin plaudert darin über sexuelle Erfahrungen mit Kommilitonen.

Lesen Sie hier die "Doktorarbeit" auf jezebel.com mit Bildern aus der Präsentation.

Die Autorin ließ sich in der PowerPoint-Präsentation über sexuelle Erfahrungen mit Kommilitonen aus, die sie in einer Parodie auf wissenschaftliche Methoden mit Punkten von eins bis zehn bewertete. Karen Owen schickte den illustrierten Text mit dem Titel “An Education beyond the Classroom: Excelling in the Realm of Horizontal Academics.“ (Bildung jenseits des Seminarraums: Besondere Leistungen im horizontalen akademischen Bereich) an drei Freunde.

Die etwas andere “Doktorarbeit“ machte aber schnell die Runde an der gesamten Uni und wurde schließlich vom Frauen-Blog jezebel.com veröffentlicht. Weitere Blogs übernahmen die Geschichte, darunter die renommierten “Huffington Post“. Am Donnerstag berichtete auch die NBC- Fernsehsendung “Today“.

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die Verfasserin amüsierte sich zunächst und sagte, jetzt habe sie etwas, wovon sie noch ihren Enkeln erzählen könne. Die 13 abgebildeten Kommilitonen fanden die Sache allerdings nicht besonders lustig. Als das Echo im Internet immer größer wurde, entschuldigte sich Owen und erklärte: “Ich bedaure das von ganzem Herzen. Ich hatte nie die Absicht, den Leuten zu schaden, die da erwähnt sind.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Bonn - Ganz Deutschland stand unter Schock, als der 17-jährige Niklas in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe starb. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für …
Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung

Kommentare