Betrüger am Werk

Virus! Bahn warnt vor gefälschten Buchungs-Mails

Berlin - Die Deutsche Bahn hat vor gefälschten Buchungsbestätigungen mit einem Computervirus gewarnt.

Betrüger verschickten derzeit E-Mails mit dem Absender der Bahn, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit. Der Anhang der Nachrichten enthalte einen sogenannten Trojaner. Die E-Mails sollten nicht geöffnet und sofort gelöscht werden. Wer gerade eine Bahnfahrt gebucht habe und auf die Bestätigung warte, solle unbedingt die angegebenen Auftragsnummern überprüfen, riet das Unternehmen. Die Adressdaten stammen den Angaben zufolge nicht von der Bahn.

Die größten Shitstorms

Die größten Shitstorms

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter auf Hochzeit fängt an zu strippen und wird vom Bräutigam verprügelt
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter auf Hochzeit fängt an zu strippen und wird vom Bräutigam verprügelt
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Es fing alles mit einem Spaß an, aber dann wurde die Situation plötzlich ernst: 25 Männer wollen eine junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet.
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Mindestens zwei Tote bei starkem Taifun über Japan
Erneut hat ein starker Taifun Japan heimgesucht. Just am Tag der Wahl zum Unterhaus des nationalen Parlaments überzog er das Inselreich mit heftigem Regen und starken …
Mindestens zwei Tote bei starkem Taifun über Japan

Kommentare