+
Im Mobilfunknetz von Vodafone gibt es seit Dienstagabend offenbar größere Probleme. Bei Facebook gibt es bereits einen heftigen Shitstorm.

Nutzer reagieren verärgert

Vodafone: Shitstorm nach Netzausfall

Berlin - Im Mobilfunknetz von Vodafone gibt es seit Dienstagabend offenbar größere Probleme. Bei Facebook erntet das Unternehmen dafür einen heftigen Shitstorm.

Auf der offiziellen Fanpage teilte Vodafone am Mittwochvormittag mit: "Hallo zusammen, aktuell kann es teilweise zu Einschränkungen bei mobiler 2G/3G Sprachtelefonie kommen. Wir entschuldigen uns vorab und versuchen die Störung schnellstmöglich zu beheben." Nach Informationen des Express ist das Handynetz deutschlandweit gestört. In vielen Teilen sei das Telefonieren nicht möglich.

Entsprechen verärgerrt reagieren die User auf der Fanseite des Unternehmens. "Also langsam wird es zur einem Kündigungsgrund", schreibt etwa Sema K. Und Yasin A scherzt: "Hallo Vodafone, aktuell kann es zu Einschränkungen bei der Überweisung von den Rechnungsbeiträgen kommen. Ich entschuldige mich vorab und versuche die Störung schnellstmöglich zu beheben.

Etwas drastischer drückt es Madeleine S aus: "Ihr hab doch ständig Probleme in der letzten Zeit, das geht schon über 3 Wochen... Da zahlt man jeden Monat sein Geld und bekommt nicht die Leistung. Kein Wunder, das die Kunden abhauen..." Und Silke W. ergänzt: Ob Vodafone mal auffällt,dass es fast keine zufriedenen Kunden mehr gibt?!?!?"

ole

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare