+
Kein Ostfriesenwitz, sondern ein witziger Ostfriese: Komiker Otto.

Volksverhetzung? Anzeige wegen Ostfriesenwitzen

Hannover - Vergangene Woche stellte ein Hörer des Radiosenders ffn eine Strafanzeige wegen Volksverhetzung. Der Grund: Ein ffn-Moderator hatte in einer Sendung Ostfriesenwitze erzählt.

Mittlerweile hat der Erstatter der Anzeige diese jedoch zurückgenommen, teilte Radio ffn in Hannover mit. Nach Angaben seines Anwalts habe er sich “unbedacht dazu hinreißen lassen, die Strafanzeige zu formulieren und abzusenden“. Er entschuldige sich dafür.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Bei der Beobachtung von Bergwild ist ein deutscher Wanderer in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt.
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Ein Ausweichmanöver auf einer Kreuzung in Berlin endete für einen jungen Autofahrer auf dem Bahnsteig einer U-Bahn-Station
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Kassel (dpa) - Tourismuswerber haben der Kasseler Herkules-Statue eine Badehose angezogen - weil Facebook den nackten Hintern des Denkmals beanstandet hatte. Zuerst …
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose

Kommentare