1 von 29
G20 Gipfel im September 2009. Die Ehefrauen der Staatsoberhäupter unter sich. Hier machen nicht nur die Mächtigen der Welt Politik. Diese First Ladies haben es in sich. Sie singen, sind Stilikonen oder einfach nur neidisch auf die Vertreter der Königshäuser, die ihnen den Rang ablaufen.
2 von 29
Carla Bruni und Michelle Obama bei einem Treffen der Staatsoberhäupter. Im Hintergrund Barack Obama und Nicolas Sarkozy.
3 von 29
Carla Bruni hält sich alles andere als im Hintergrund. Ob es um alte Nacktfotos geht, eine eigenen Homepage, Twittern oder einer angestrebten Sangeskarriere, sie steht öfter in den Schlagzeilen, als ihr Mann.
4 von 29
Carla Bruni und Nicolas Sarkozy. Nur Carla darf in Gegenwart ihres Mannes Pumps tragen. Der „kleine“ Franzose duldet keine Frauen neben sich, die größer sind als er.
5 von 29
Schon lange Skandalfrei an der Seite ihres Manne. Indonesiens First Lady Ani Yudhoyono. Hier gemeinsam mit einer weiteren, allerdings fast vergessenen First Lady, Laura Bush.
6 von 29
Ani Yudhoyono gemeinsam mit ihrem Mann, dem Premierminister von Indonesien, Yuko Hatoyama.
7 von 29
Die Frau des schwedischen Premierministers, Filippa Reinfeldt. Sie tritt kaum in Erscheinung. Kronprinzessin Victoria ist ihre stärkste Konkurrentin.
8 von 29
Filippa Reinfeldt gemeinsam mit Ehemann Fredrik Reinfeldt.

First Ladies - Gar nicht leise

Pittsburgh - Schon lange sind sie mehr als ein schönes Beiwerk. Die First Ladies der Nationen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende gegangen. Für alle …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern und Thüringen, doch auch in Hamburg saßen …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Kontrollverlust am Steuer unter Drogen? Eine gezielte Attacke auf beliebige Opfer? Versuchter Selbstmord durch Polizeischüsse? Nach der tödlichen Fahrt am Times Square …
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest
Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Wiesnchef Josef Schmid wollte den Trend brechen. Vielleicht hatte er den …
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

Kommentare