+
Bis Anfang der Woche bleibt es ungewöhnlich mild. Foto: Walter Bieri

Vom Winter weiter keine Spur

Offenbach (dpa) - Der Winter lässt in Deutschland weiter auf sich warten. Bei Temperaturen um die 20 Grad - und stellenweise auch ein bisschen mehr - kann die Winterjacke in den kommenden Tagen getrost im Schrank bleiben.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, bleibt es auch zum Start der neuen Woche ungewöhnlich mild. "Spätsommerliche Werte" nennt der DWD die bis zu 21 Grad, die vor allem im Südwesten erreicht werden. Dabei ist es heiter bis wolkig und meist trocken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen
Die Erde bebte, als viele Menschen schliefen. Trotz der starken Erdstöße halten sich die Schäden auf der Insel Mindanao im Süden der Philippinen aber offenbar in Grenzen.
Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen
Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung
Little Rock - Im US-Bundesstaat Arkansas ist der vierte Straftäter hingerichtet worden - binnen gut einer Woche, denn der Gift-Cocktail ist nicht mehr lange haltbar. …
Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung
Mann sticht Mutter und Schwester nieder
Ein Mann sticht mit einem Messer auf seine Mutter und seine Schwester ein. Die Mutter schwebt zunächst in Lebensgefahr. Nun ermittelt die Mordkommission.
Mann sticht Mutter und Schwester nieder
Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel ein Chaos aus
Aufregung in der Hauptstadt: Am beliebten Airport in Tegel wird ein herrenloser Koffer entdeckt - mal wieder. Wegen des Polizeieinsatzes wird dieses Mal kurzzeitig sogar …
Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel ein Chaos aus

Kommentare