1 von 8
"Schneesturm im Anzug" warnt das Leuchtschild in Franklin, Massachusetts. "Nemo" soll nach Prognosen des Wetterdienstes ein Rekord-Blizzard werden.
2 von 8
Tausende Flüge wurden bereits gestrichen - betroffen ist auch der Flughafen Frankfurt, Flüge zur Ostküste Amerikas wurden annulliert.
3 von 8
Bis zu 60 Zentimeter Schnee könnten die Straßen vorübergehend unpassierbar machen. Die Bürger wappnen sich mit Hamsterkäufen von Lebensmitteln und Schneeschaufeln, wie hier im Bild.
4 von 8
Supermärkte haben das Angebot an Schneesalz aufgestockt...
5 von 8
...und müssen auf die Nachfrage nicht warten: Zwei Männer verladen Streugut in ihren Transporter.
6 von 8
Auch New York soll der Jahrhundert-Blizzard erreichen - hier die tief verschneite Upper East Side im Jahr 2013.
7 von 8
Wie bei Hurrikan "Sandy" im vergangenen Jahr müssen Bürger mit chaotischen Verkehrszuständen rechnen.
8 von 8
Kanada hatte der Schnee bereits im Januar 2013 fest in der Hand: ein Mann versucht in den Straßen von St. John's, die Schneemassen zu beseitigen.

Schneesturm "Nemo" in Neuengland

Hektik vor dem Sturm an Amerikas Ostküste

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel in den Abruzzen geborgen.
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie", ruft er den Rettungskräften …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Dem Drogenboss "El Chapo" wird in New York der Prozess gemacht. Zu lange hielt der Kartellchef die mexikanischen Sicherheitsbehörden zum Narren, zweimal türmte er aus …
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare