Entführter Elias (7) endlich wieder bei Mama

Vreden - Ein kleiner Junge aus dem Münsterland ist gut ein Jahr nach seiner Entführung zurück bei seiner Mutter. Sein Vater hatte den siebenjährigen Elias in die Türkei gebracht.

Der Mann sei in Deutschland zur Festnahme ausgeschrieben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Münster am Donnerstag.

Nach langer Suche hatte ein Kontaktmann der Mutter den vermissten Jungen vor etwa einer Woche in dem türkischen Ort Didim aufgespürt. „Er hat das Kind angesprochen und ihm erklärt: "Ich bringe dich jetzt zu deiner Mama"“, sagte die Anwältin der 40-Jährigen, Dilek Karabudak, und bestätigte entsprechende Medienberichte.

In der Zwischenzeit hatte die Mutter das alleinige Sorgerecht für Elias bekommen, das sich die Eltern zuvor in Deutschland geteilt hatten. Elias' Vater sei im März in Abwesenheit zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, sagte der Justizsprecher.

Der kleine Elias hatte nach der Entführung bis Dezember 2011 wohl bei seinem Vater in dem Ort Bünyan gelebt. Ein türkisches Gericht sprach der Mutter des Kindes zwar ein Umgangsrecht zu, doch ihr Ex-Partner brachte Elias nicht zum vereinbarten Treffpunkt.

Der Vater meldete seinen Sohn stattdessen als vermisst und beschuldigte die Mutter, ihn entführt zu haben. Im August stimmte ein Familiengericht Elias' Rückführung nach Deutschland zu - aber von dem Siebenjährigen fehlte bis zur vergangenen Woche jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolfoto

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Die beiden Freundinnen Sarah Reilly (30) und Maria Luciotti (30) sind totale Fitnessfans. Genau in einem solchem Studio wagten die beiden ein ganz besonderes Experiment …
Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
In China hat eine kriminelle Bande zehntausende Giftspritzen verkauft, um Hunde auf der Straße zu töten und sie zum Verzehr zu verkaufen.
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt
Bonenburg (dpa) - Wissenschaftler haben in Bonenburg bei Paderborn das älteste bekannte Fossil eines Plesiosauriers entdeckt. Das Tier habe vor rund 201 Millionen Jahren …
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt
„Bares für Rares“: Erotische Frauen machen Anne glücklich
Bei „Bares für Rares“ werden oftmals skurrile Antiquitäten vertickt. Diesmal ließ das Mitbringsel von Anne (62) im wahrsten Sinne des Wortes tief blicken.
„Bares für Rares“: Erotische Frauen machen Anne glücklich

Kommentare