+
Unaufhaltsam: Der hawaiianische Vulkan Kilauea überrollte jetzt sogar einen Friedhof.

Evakuierungen auf Hawaii

Video: Vulkan-Lava überflutet Friedhof

Puna - Gefährliche Lavaströme bedrohen Ortschaften auf Hawaii. Seit 1983 ist dort der Vulkan Kilauea aktiv. Warum es jetzt plötzlich Probleme gibt:

Schon seit Juni produziert der Vulkan Kilauea auf der hawaiianischen Hauptinsel Big Island kontinuierlich Lava. Mittlerweile sind mehrere Ortschaften in Puna in Gefahr.

Der Kilauea ist seit 1983 aktiv. Bislang war er keine Gefahr für die Bevölkerung. Doch jetzt tritt aus einem anderen Krater Lava aus, die Menschen und ihren Häusern gefährlich wird.

50 Häuser mussten bislang evakuiert werden. Die Einsatzkräfte versuchen die erkaltete Lava so gut es geht aufzuräumen. Doch der Vulkan brodelt immer weiter. Jetzt ist sogar ein Friedhof Opfer der Lavaströme geworden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien …
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
In Berlin ist es am Samstag zu einer wilden Verfolgungsjagd gekommen. Als die Polizei den Fahrer schließlich auf die harte Tour stoppt, machen die Beamten zwei …
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst
In Russland räumt eine Rentnerin beim Lotto eine Rekordsumme ab. Dabei muss sie erst auf ihr Glück gestoßen werden - denn zunächst bemerkt sie gar nichts von ihrem …
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Kommentare