+
Unaufhaltsam: Der hawaiianische Vulkan Kilauea überrollte jetzt sogar einen Friedhof.

Evakuierungen auf Hawaii

Video: Vulkan-Lava überflutet Friedhof

Puna - Gefährliche Lavaströme bedrohen Ortschaften auf Hawaii. Seit 1983 ist dort der Vulkan Kilauea aktiv. Warum es jetzt plötzlich Probleme gibt:

Schon seit Juni produziert der Vulkan Kilauea auf der hawaiianischen Hauptinsel Big Island kontinuierlich Lava. Mittlerweile sind mehrere Ortschaften in Puna in Gefahr.

Der Kilauea ist seit 1983 aktiv. Bislang war er keine Gefahr für die Bevölkerung. Doch jetzt tritt aus einem anderen Krater Lava aus, die Menschen und ihren Häusern gefährlich wird.

50 Häuser mussten bislang evakuiert werden. Die Einsatzkräfte versuchen die erkaltete Lava so gut es geht aufzuräumen. Doch der Vulkan brodelt immer weiter. Jetzt ist sogar ein Friedhof Opfer der Lavaströme geworden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Offenbach (dpa) - Vatertagsausflügler werden am Feiertag Christi Himmelfahrt nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen …
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Sein zehnjähriger Neffe starb bei einem Verkehrsunfall - jetzt rührt der Facebook-Post eines Mannes aus dem Schwarzwald die Menschen. Denn der Junge hat etwas …
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Solch skurille Einsätze erlebt die Polizei auch nicht alle Tage. Eine junge Frau alarmierte die Beamten von Pasco Country, weil sie Angst hatte, Sperma würde explosiven. …
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Regionalzug rammt Auto: Mann schwer verletzt
Brechen (dpa) - Ein Auto ist in Hessen mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Bei dem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Brechen bei Limburg wurde der 68 …
Regionalzug rammt Auto: Mann schwer verletzt

Kommentare