+
Die Lava bahnt sich ihren Weg.

Strom nähert sich Wohnsiedlung

Lava breitet sich aus: Notstand auf Hawaii

Hawaii - Auf Hawaii, der größten Insel des gleichnamigen US-Bundesstaats, haben die Behörden wegen sich ausbreitender Lava aus einem aktiven Vulkan den Notstand ausgerufen.

Rund um den Vulkan auf Hawaii seien zahlreiche Häuser bedroht, hieß es am Freitag zur Begründung. Es sei möglich, dass die Gebäude in den kommenden Tagen geräumt werden müssten.

Ein Lavastrom aus dem Vulkan Kilauea nähert sich auf Hawaii immer weiter einer Wohnsiedlung. Sollte er sich zur unmittelbaren Bedrohung für die Bevölkerung entwickeln, müssten Evakuierungen angeordnet werden, hieß es von offizieller Seite. Der Notstand erlaubt es den Behörden unter anderem, vorsorglich Straßen zu sperren.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Zuckerkranke als vermutet
Früher war Diabetes eine Erkrankung der Reichen. Heute gilt sie in Deutschland als Risiko für sozial Schwache. Es gibt mehr Zuckerkranke als gedacht - besonders im Osten …
Mehr Zuckerkranke als vermutet
Zwei deutsche Archäologen im Norden Nigerias entführt
Jenjela - Im Norden Nigerias sind nach Polizeiangaben zwei deutsche Archäologen entführt worden. Weitere Hintergründe sind noch unklar, Begleitschutz hatten sie zuvor …
Zwei deutsche Archäologen im Norden Nigerias entführt
Mutmaßliche Gruppenvergewaltiger verhöhnen Opfer
Wien - In Wien hat der Prozess gegen neun Männer begonnen, die in der Neujahrsnacht 2016 eine 28-jährige Deutsche mehrfach vergewaltigt haben sollen. Doch es geschah …
Mutmaßliche Gruppenvergewaltiger verhöhnen Opfer
Tödliches Rennen: Anwälte sehen Mordvorwurf nicht bestätigt
Berlin (dpa) – Im Prozess um ein illegales tödliches Autorennen in Berlin hat sich aus Sicht der Verteidiger der Mordvorwurf gegen zwei Raser nicht bestätigt. Die …
Tödliches Rennen: Anwälte sehen Mordvorwurf nicht bestätigt

Kommentare