Vulkanausbruch: Dicke Aschewolken über Indonesien

Jakarta - Nach einem Vulkanausbruch in Indonesien haben die Behörden am Montag den Flughafen von Ternate im Osten des Landes geschlossen.

“Der Sultan Babullah-Flughafen wurde am Morgen aus Sicherheitsgründen geschlossen und wird morgen (Dienstag) wieder den Betrieb aufnehmen“, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Jakarta. Der Vulkan Gamalama in der Provinz Nord-Maluku war am Sonntag ausgebrochen und hatte dicke Aschewolken ausgestoßen. Die Bewohner der Umgebung blieben unversehrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Großes Polizeiaufgebot in einem Freizeitpark in England. Ein bewaffneter Mann soll zwei Angestellte einer Bowlinghalle bedrohen. Die Polizei schloss einen Terroranschlag …
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt (Update unten).
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet
Es fing alles mit einem Spaß an, aber dann wurde die Situation plötzlich ernst: 25 Männer wollen eine junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet.
25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet

Kommentare