Junge Heavy-Metal-Fans tanzen beim Wacken Open Air und freuen sich trotz Corona auf eine Neuauflage im Sommer 2021
+
Dürfen sie sich auf eine Neuauflage im Sommer 2021 freuen? Junge Heavy-Metal-Fans beim Wacken Open Air.

Neuauflage geplant

Wacken 2021: Trotz Corona – Heavy-Metal-Festival soll stattfinden

Sieben Open-Air-Festivals sind Corona bereits zum Opfer gefallen. Doch Wacken soll im Sommer 2021 stattfinden. Die Planer zögern jedenfalls mit einer Absage.

Hamburg/Wacken – Trotz der Corona-Beschränkungen soll das Wacken-Open-Air in diesem Sommer wieder über die Bühne gehen. Nach dem derzeitigen Planungsstand werde man die Veranstaltung nicht absagen, betonte Veranstalter Thomas Jensen gegenüber der Deutschen Presseagentur (dpa). Man halte an dem bisherigen Termin fest. Demnach soll eines der weltweit größten Heavy-Metal-Festivals vom 29. bis zum 31. Juli 2021 in der schleswig-holsteinischen Gemeinde stattfinden.

Zuvor waren bereits sieben große Musik-Festivals für dieses Jahr von den jeweiligen Veranstaltern abgesagt worden. Gestrichen wurden unter anderem „Rock am Ring“, aber auch Events wie Hurricane, Deichbrand oder Southside. Die Wacken-Macher jedoch sehen für ihren relativ späten Veranstaltungstermin Ende Juli gute Chancen, dass sich das Corona-Infektionsgeschehen bis dahin beruhigt hat und dass das Event in der ein oder anderen Form durchgeführt werden könnte*, berichtet das Nachrichtenportal 24hamburg.de. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare