Der Kleintransporter wurde vom Sattelschlepper gerissen und unter einem Laster eingeklemmt. Foto: Florian Kater
1 von 6
Der Kleintransporter wurde vom Sattelschlepper gerissen und unter einem Laster eingeklemmt. Foto: Florian Kater
Drei Lastwagen und mehrere Autos kollidierten mit dem leeren Wagen. Foto: Florian Kater
2 von 6
Drei Lastwagen und mehrere Autos kollidierten mit dem leeren Wagen. Foto: Florian Kater
Vier Menschen wurden verletzt. Foto: Florian Kater
3 von 6
Vier Menschen wurden verletzt. Foto: Florian Kater
Die Autobahn musste wegen der Räumarbeiten gesperrt werden. Foto: Florian Kater
4 von 6
Die Autobahn musste wegen der Räumarbeiten gesperrt werden. Foto: Florian Kater
Der Autotransporter hatte auf dem Seitenstreifen gestanden, als ein anderes Fahrzeug von hinten aufprallte. Foto: Florian Kater
5 von 6
Der Autotransporter hatte auf dem Seitenstreifen gestanden, als ein anderes Fahrzeug von hinten aufprallte. Foto: Florian Kater
Ein umgestürzter Schausteller-LKW hat den leeren Kleintransporter unter sich begraben. Foto: Florian Kater
6 von 6
Ein umgestürzter Schausteller-LKW hat den leeren Kleintransporter unter sich begraben. Foto: Florian Kater

Wagen fällt von Autotransporter - Groß-Crash

Cloppenburg (dpa) - Ein Autotransporter hat auf der A1 bei Cloppenburg in Niedersachsen nach einem Zusammenstoß ein Fahrzeug verloren. Dadurch wurde ein Groß-Crash mit drei Lastern und mehreren Autos ausgelöst.

Vier Menschen wurden verletzt, wie schwer, war zunächst unklar, teilte die Polizei mit. Der Transporter hatte auf dem Seitenstreifen gestanden, als ein anderes Fahrzeug von hinten auf den Sattelzug prallte. Ein Fahrzeug löste sich von der Transportfläche und stürzte auf die Fahrbahn. Drei Lastwagen und mehrere Autos kollidierten mit dem leeren Wagen.

Die Autobahn musste wegen der Räumarbeiten in Richtung Bremen zeitweise gesperrt werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die Bahn rüstet sich für kommende Stürme
Der nächste Herbst kommt bestimmt. Dann wird's wieder stürmisch, und die Züge fallen aus. Weil so viele Bäume auf der Strecke bleiben. Eben das aber soll nach dem Willen …
Die Bahn rüstet sich für kommende Stürme
Radfahrer-Falle toter Winkel: Gefahr durch abbiegende Lkw
Zusammenstöße zwischen Lastwagen und Radfahrern enden für die Radler oft tödlich. Abbiege-Assistenten könnten viele Unfälle verhindern. Deshalb sind sich im Grunde alle …
Radfahrer-Falle toter Winkel: Gefahr durch abbiegende Lkw
Ein Jahr nach Brandkatastrophe: Grenfell Tower in Grün
Ein Jahr nach dem Brand des Grenfell Towers ist zur Erinnerung an die 72 Toten das ausgebrannte Hochhaus in London in Grün angestrahlt worden.
Ein Jahr nach Brandkatastrophe: Grenfell Tower in Grün
Ermittler prüfen Aussagen von Ali B. im Fall Susanna
Viele Fragen zum Gewaltverbrechen der 14-jährigen Susanna aus Mainz sind noch offen. Nun werden die Aussagen des Mordverdächtigen Ali B. unter die Lupe genommen. In …
Ermittler prüfen Aussagen von Ali B. im Fall Susanna

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.