Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze
+
Noch sind sie winzig und ohne Fell: In einem japanischen Zoo wurden heute Panda-Zwillinge geboren worden.

Zoo-Nachwuchs

Panda-Zwillinge erblicken das Licht der Welt

Wakayama - Sie haben noch keine Namen und noch kein schwarz-weißes Fell: In einem Zoo in Westjapan sind Panda-Zwillinge geboren worden.

Das Geburtsgewicht betrug weniger als 200 Gramm, und die beiden Pandas waren nur 21 und 22 Zentimeter groß, als sie das Licht der Welt erblickten, wie ein Sprecher des Wakayama-Abenteuerparks am Mittwoch verkündete.

Bevor sie zu echten Pandas werden haben die Zwillinge noch einen langen Weg vor sich. Immerhin habe der erstgeborene Bärensäugling schon begonnen, an der Brust seiner 14 Jahre alten Mutter Rauhin zu nuckeln, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo News.

In dem Zoo wuchs die Panda-Population mit den Neuankömmlingen auf sieben. Er hat ein spezielles Programm, um den notorischen Sex-Muffeln auf die Sprünge zu helfen. Wann die beiden Bären ihre Namen erhalten und wann sie zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden, blieb zunächst offen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare