Lkw-Fahrer bemerkt verstörende Szene am Straßenrand - als er näher kommt, wird geschossen

Lkw-Fahrer bemerkt verstörende Szene am Straßenrand - als er näher kommt, wird geschossen
+
Dichter Rauch von Waldbränden in der Region erfüllt die Luft. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press

Sonnenlicht blockiert

Waldbrände in Kanada verursachen schlechte Luftqualität

Vancouver (dpa) - Hunderte Waldbrände und ungünstige Windverhältnisse sind der Grund für dicke Luft im Westen Kanadas. Die Luftqualität in der Provinz British Columbia gehöre derzeit zu der schlechtesten weltweit, hieß es in einem Online-Bericht des TV-Senders "The Weather Network" vom Mittwoch (Ortszeit).

In British Columbia, bekannt für ausgedehnte Waldlandschaften, Nationalparks sowie Wander- und Radwege, brenne es an mehr als 500 Stellen.

Der Rauch ist teilweise so dicht, dass er das Sonnenlicht blockiert. Auf Bildern der Nasa, die der Wetterkanal nutzte, war eine weiße Schicht über dem Westen Kanadas zu sehen. Unter dem Schlagwort "BCFires" berichteten zahlreiche Twitter-Nutzer von rauchgeschwängerter Luft.

Der Wind bringe den Rauch, der seit Beginn der Woche teils über den Pazifik gedrückt wurde, am Donnerstag und Freitag zurück über den Süden von British Columbia sowie über den Norden des US-Bundesstaats Washington.

Man rechne am Wochenende zwar mit leicht sinkenden Temperaturen auf bis zu 17 Grad Celsius, aber mit nur wenig und leichtem Regen, sagte der Kommentator des Wetterkanals in einem Video. "Das sind ehrlich gesagt keine guten Nachrichten."

Zum Wochenbeginn waren bereits Feuerwehrleute aus der ostkanadischen Provinz Nova Scotia nach Bristish Columbia gereist, um ihre Kollegen im Westen zu unterstützen, wie kanadische Medien berichteten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Shitstorm gegen Betreiberin: In diesem Café herrscht Kinder-Verbot!
Ein Café in Hamburg verhängt ein Verbot für Kinder - die Eltern sind empört, sprechen von Diskriminierung und starten einen Shitstorm gegen die Betreiberin.
Shitstorm gegen Betreiberin: In diesem Café herrscht Kinder-Verbot!
Verdächtiges Paket in IC entdeckt - Zug steht offener Strecke
Ein verdächtiges Paket wurde in einem Intercity gefunden. Der Zug wurde zwischen Rottweil und Epfendorf gestoppt. Sprengstoffspürhunde sind angefordert.
Verdächtiges Paket in IC entdeckt - Zug steht offener Strecke
Immuntherapien gegen Krebs: "Die Entwicklung ist rasant"
Eine neue Immuntherapie gegen Krebs hilft in Deutschland ersten Patienten. Die Behandlung ist allerdings nicht einfach und die langfristigen Erfolge sind noch nicht …
Immuntherapien gegen Krebs: "Die Entwicklung ist rasant"
Nach Zyklon "Idai" brauchen Hunderttausende humanitäre Hilfe
Ein Gebiet größer als das Saarland ist Helfern zufolge in Mosambik unter Wasser. Tausende warten auf Rettung oder sind obdachlos. Das ganze Ausmaß des Zyklons im …
Nach Zyklon "Idai" brauchen Hunderttausende humanitäre Hilfe

Kommentare