+
Seit mehr als drei Wochen ziehen dicke Rauchschwaden über das Land, ausgelöst durch illegale Brandrodungen. Foto: Rony Muharrman

Waldbrände: Indonesien bekommt Unterstützung aus dem Ausland

Jakarta (dpa) - Indonesien hat im Kampf gegen verheerende Waldbrände Unterstützung aus dem Ausland erhalten. Am Samstag erreichten Teams aus den Nachbarstaaten Singapur und Malaysia die Brandregion, sagte Sutopo Nugroho, ein Sprecher der indonesischen Katastrophenschutzbehörde.

Nach Angaben der Regierung haben auch Australien, China, Südkorea und Russland Hilfe versprochen. Seit mehr als drei Wochen ziehen dicke Rauchschwaden über die Region, ausgelöst durch illegale Brandrodungen in Indonesien. Millionen Menschen sind betroffen. Indonesien hofft, die Feuer innerhalb der nächsten zwei Wochen zu löschen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein

Kommentare