Fieses Gefängnis

Wanderer stundenlang in Dornenhecke gefangen

Gutach im Breisgau - Eine Dornenhecke hat einen 47 Jahre alten Wanderer nahe Gutach im Breisgau (Landkreis Emmendingen) mehrere Stunden lang gefangen gehalten.

Ein verunglückter Wanderer hat im Schwarzwald stundenlang in einer Dornenhecke ausharren müssen. Der 47-Jährige sei am Sonntagnachmittag beim Wandern gestürzt und in das dornige Gebüsch gefallen, teilte die Polizei in Emmendingen mit. Der Mann konnte sich nicht selbst aus seiner misslichen Lage befreien und rief per Mobiltelefon um Hilfe. Weil der Mann seinen Standort nicht kannte, mussten die Rettungskräfte erst eine größere Suchaktion einleiten. Nachdem ein Polizeihubschrauer das Einsatzgebiet eingegrenzt hatte, durchkämmten es Bergwacht, Rotes Kreuz, Feuerwehr und eine Rettungshundestaffel. Nach fünf Stunden wurde der 47-Jährige mit leichten Verletzungen gefunden.

dpa/AFP

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare