+
Die Warnung wurde am Donnerstag auf der Internetseite „www.lebensmittelwarnung.de“ veröffentlicht.

Verbraucher aufgepasst

Warnung vor Glasnudeln: Welches Produkt betroffen ist

Berlin - Wegen eines hohen Gehalts an Aluminium haben die Behörden vor dem Verzehr von zwei Glasnudel-Chargen aus Sachsen gewarnt.

Betroffen sind Glasnudeln „Mien moc“ des Leipziger Herstellers Tinh Son Handel GmbH mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 30.12.2016 und 26.1.2017. Die Nudeln können zurückgegeben werden. Die Warnung wurde am Donnerstag auf der Internetseite „www.lebensmittelwarnung.de“ veröffentlicht, einem Portal der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt
Fossilien finden sich oft in der Natur oder in Steinbrüchen. Nun wurden Geologen in Barcelona fündig. Sie hatten sich Hauswände genauer angeschaut.
Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit …
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Sternschnuppen im Oktober 2017: So konnten Sie die Orioniden nachts sehen
Sternschnuppen im Oktober 2017: In der Nacht waren am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos zum Sternschnuppen-Regen.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So konnten Sie die Orioniden nachts sehen

Kommentare