+
Die Warnung wurde am Donnerstag auf der Internetseite „www.lebensmittelwarnung.de“ veröffentlicht.

Verbraucher aufgepasst

Warnung vor Glasnudeln: Welches Produkt betroffen ist

Berlin - Wegen eines hohen Gehalts an Aluminium haben die Behörden vor dem Verzehr von zwei Glasnudel-Chargen aus Sachsen gewarnt.

Betroffen sind Glasnudeln „Mien moc“ des Leipziger Herstellers Tinh Son Handel GmbH mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 30.12.2016 und 26.1.2017. Die Nudeln können zurückgegeben werden. Die Warnung wurde am Donnerstag auf der Internetseite „www.lebensmittelwarnung.de“ veröffentlicht, einem Portal der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrer macht Pinkelpause - Mann kapert Tram in Wien
Wien - Ungewöhnliche Spritzfahrt in Wien: Während der Fahrer auf Pinkelpause war, hat ein Unbekannter eine Straßenbahn gekapert.
Fahrer macht Pinkelpause - Mann kapert Tram in Wien
Nach Gefängnisaufstand in Brasilien: Zwei abgetrennte Köpfe entdeckt
Natal - Nach einem neuerlichen Gefängnisaufstand im Nordosten Brasiliens haben Gerichtsmediziner in der Haftanstalt Überreste von mindestens zwei Leichen gefunden.
Nach Gefängnisaufstand in Brasilien: Zwei abgetrennte Köpfe entdeckt
Erdbeben erschüttert Salomonen-Inseln und Papua-Neuguinea
Sydney - Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,9 hat die Region um die Inselgruppe der Salomonen und Papua-Neuguinea im Südpazifik erschüttert.
Erdbeben erschüttert Salomonen-Inseln und Papua-Neuguinea
Bedrohte Säbelantilopen im Tschad ausgewildert
Mit ihren gebogenen Hörnern ist die Säbelantilope ein stattlicher Anblick. Tierforscher wollen sie mit einer Auswilderungsaktion retten.
Bedrohte Säbelantilopen im Tschad ausgewildert

Kommentare