+
Ungewohnter Anblick: das weiße Kamel-Baby

Warum ist dieses Erfurter Kamel-Baby weiß?

Erfurt - Ein weißes Kamel ist in einem Erfurter Zirkus geboren worden. Wie kommt es zu dieser ungewöhnlichen Farbe?

“Das Kamelmädchen ist gesund und wiegt bereits um die 100 Kilo, Normalgewicht also“, sagte der Juniorchef vom Zirkus “Aeros“, Gerhard Schmidt, am Donnerstag. Das in der Nacht zum Mittwoch geborene Junge trinke gut bei seiner neunjährigen Mutter Tamara, die braunes Fell hat. Für sie ist es der dritte Nachwuchs.

Weiße Kamele seien selten, daher sei es umso schöner, dass eines bei ihnen zur Welt gekommen sei, sagte Schmidt. In einigen Gegenden der Welt gelten weiße Tiere als heilig. Bei Kamelen variiert die Fellfarbe normalerweise zwischen sandgrau und dunkelbraun. Bei dem Erfurter Kamelmädchen handelt es sich nicht um ein Albino. Es soll am Freitag am Rande einer Vorstellung getauft werden. Die Erfurter können Namen vorschlagen.

dpa

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Lübeck (dpa) - Im Prozess um den Tod des kleinen Juri wollen die Richter am Lübecker Landgericht das Urteil verkünden. Der 34 Jahre alten Mutter aus dem …
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Die Richter in Berlin haben mit ihrem Urteil gegen zwei Raser in Berlin ein Zeichen gesetzt. Der Strafkatalog für PS-Muskelspiele muss verschärft werden, meint …
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Astronomen finden ein sehr spezielles Doppelsternsystem. Es erinnert sie an die Heimat des Star-Wars-Charakters Luke Skywalker. Doch der Vergleich ist mit Vorsicht zu …
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Königsdorf/Weilheim - Langsam werden Details zum Doppelmord in Oberbayern bekannt. Demnach überfielen mehrere Räuber die Bewohnerin und deren Besucher in dem …
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus

Kommentare