Linienbus angefahren und geflüchtet

Linienbus angefahren und geflüchtet
+
Das beliebte Kartenspiel Uno. Rechts unten: Die Plus-Vier-Karte

Die Welt des Kartenspiels wankt

Was Facebook-Userin entdeckt hat, schockt vermutlich jeden Uno-Spieler

Wer das Kartenspiel Uno kennt, der glaubt, die Regeln verinnerlicht zu haben - auch ohne Anleitung. Doch der Blick in das Regelwerk wird zur unerwarteten Offenbarung.

München - Der Anblick der knallig bunten Karten kann noch bei so manchem Erwachsenen tiefe Emotionen hervorrufen. Große Freude, Wut und Verzweiflung: Das Kartenspiel Uno ist imstande, uns die gesamte Gefühlspalette zu entlocken. Wer es je erlebt hat, bei einem sicher geglaubten Sieg eine Plus-Vier-Karte hineingedrückt zu bekommen, der ist auf alle Widrigkeiten des Lebens vorbereitet.

Eine Facebook-Nutzerin namens Latoya hat bereits vor mehreren Jahren herausgefunden, dass der Einsatz jener berüchtigten Plus-Vier-Karte in den meisten Fällen wohl illegal war. Die vermeintliche „Enthüllung“ kam ganz einfach zustande: Sie hat das Kleingedruckte in der Anleitung gelesen.

Wie bisher fast jeder Uno spielte: Eine Plus-Vier-Karte darf jederzeit abgelegt werden, wenn man an der Reihe ist - und sorgt dafür, dass der nächste Spieler vier Karten aufnehmen muss.

Wie man Uno richtig spielt: Eine Plus-Vier-Karte darf nur abgelegt werden, wenn man die Farbe, die liegt, nicht auf der Hand hat. Hat ein Mitspieler den Verdacht, dass die Plus-Vier-Karte falsch gespielt wurde, so kann er dem Kollegen in die Karten schauen.

Und es wird noch schlimmer: Der unrechtmäßige Einsatz der Plus-Vier-Karte ist laut Anleitung kein Kavaliersdelikt. Nein, er wird drakonisch bestraft. Deckt ein Mitspieler den Betrug auf, so dreht er damit den Spieß um: Der Schummler muss nun vier Karten abheben. Und es wird noch komplizierter: Verdächtigt der Betroffene den Spieler einer Plus-Vier-Karte zu Unrecht der Schummelei, so muss er wiederum sechs Karten abheben.

Die investigative Meisterleistung von Facebook-Nutzerin LaToya McCaskill Stallings ging viral, ihr Beitrag wurde inzwischen mehr als 172.000 Mal geteilt. 

Hätten wir mal nur alle in die Spielanleitung geschaut - manch ein Leben wäre dann vielleicht anders verlaufen.

Bei Twitter fallen die Reaktionen geschockt aus.

Na ja, fast alle:

bah

Video: Kinderspaß, der weh tut

Auch interessant:  Eklat: Serdar Somuncu und Niels Ruf verlassen genervt eigene Show - Verwirrung in der Halle

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei klopft bei Nazi-Pärchen - Lebensgefahr
Ein flüchtiger Nazi zwang Polizisten zum Handeln. Die Aktion zahlte sich für die Ordnunghüter aus.
Polizei klopft bei Nazi-Pärchen - Lebensgefahr
Rebecca wird vermisst: Nach mysteriösem Hinweis gibt es eine neue Suche am Sonntag
Noch immer fehlt von Rebecca Reusch aus Berlin jede Spur. Eine Wende in dem Vermisstenfall deutet sich nach der Freilassung des Schwagers an.
Rebecca wird vermisst: Nach mysteriösem Hinweis gibt es eine neue Suche am Sonntag
Mann freut sich zu sehr auf seinen Urlaub - und darf wegen flapsiger Bemerkung nicht mitfliegen
Dumm gelaufen: Ein Mann durfte in Düsseldorf nicht in den Flieger einsteigen, weil er sich zu sehr auf den Urlaub freute. 
Mann freut sich zu sehr auf seinen Urlaub - und darf wegen flapsiger Bemerkung nicht mitfliegen
Heimliche Liebe: Irres Bild von DHL-Boten aufgetaucht
Liebe kennt bekanntlich keine Grenzen. Doch dieses Foto, das jetzt im Netz aufgetaucht ist, sorgt für besonders viele Lacher - und grenzt schon an Shakespeares „Romeo …
Heimliche Liebe: Irres Bild von DHL-Boten aufgetaucht

Kommentare