Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt
+
Das antike Pompeji wurde durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv im Jahre 79 v.Chr. zerstört. (Illustration)

Wasser lässt antikes Gladiatoren-Gebäude einstürzen

Rom - Regenwasser hat ein Gladiatoren-Gebäude im antiken Pompeji ausgeknockt: Das Haus, in dem zu Zeiten des alten Roms die Gladiatoren trainierten, stürzte am frühen Samstag zusammen, wie italienische Behörden in Rom mitteilten.

Niemand wurde verletzt; das Gebäude war geschlossen. Eindringendes Wasser nach starken Regenfällen hat möglicherweise den Boden aufgeweicht und den Zusammenbruch von Teilen der Wände, der Fassade und des Daches bewirkt, wie Roberto Cecchi vom Kulturministerium berichtete. In dem 40 Quadratmeter großen Raum hatten die Gladiatoren - das waren Berufskämpfer - trainiert, bevor sie sich dem Kampf in dem nahen Amphitheater stellten.

Pompeji am Golf von Neapel wurde im Jahr 79 vor Christus durch einen Ausbruch des Vesuvs zerstört. Bei dem Vulkanausbruch kamen Tausende Menschen ums Leben. Die Stadt wurde unter einer sechs Meter hohen Ascheschicht begraben. In der Moderne wurde Pompeji zum beliebten Forschungsobjekt von Archäologen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf
Neun Todesopfer, eine Stadt in Panik: Der Amoklauf eines Schülers hat im Juli 2016 München schwer getroffen. Der Täter erschoss sich selbst und kann nicht zur …
Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf
Toilettengang löst Feuerwehreinsatz aus
Der Toilettengang eines 58-Jährigen hat in Baden-Württemberg einen kompletten Feuerwehrlöschzug auf den Plan gerufen: Weil die Klinke abbrach.
Toilettengang löst Feuerwehreinsatz aus
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag. 67 Millionen Euro liegen derzeit im Jackpot.
Eurojackpot am 19.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Beifahrer bewirft anderen Fahrer gezielt mit voller Flasche
Auf einer Schnellstraße in Siegen in Nordrhein-Westfalen hat ein Beifahrer gezielt eine gefüllte Plastikflasche durch die geöffnete Seitenscheibe eines anderen Autos …
Beifahrer bewirft anderen Fahrer gezielt mit voller Flasche

Kommentare