Wasserleiche am Rheinufer gefunden

St. Goarshausen - Einige Kilometer entfernt von dem im Rhein gekenterten Tanker “Waldhof“ ist am Mittwoch eine männliche Wasserleiche am Rheinufer gefunden worden.

Ob es sich dabei um eines der zwei vermissten Besatzungsmitglieder des Schiffes handelt, ist noch unklar, wie die Einsatzleitung in St. Goarshausen mitteilte. Beamte der Wasserschutzpolizei und der Kriminalpolizei ermitteln am Fundort.

Rhein-Unfall: Säure-Tanker kentert an Loreley

Rhein-Unfall: Säure-Tanker kentert an Loreley

Die 110 Meter lange “Waldhof“ war mit knapp 2.400 Tonnen Schwefelsäure an Bord am Morgen des 13. Januar nahe des Loreleyfelsens gekentert. Von vier Besatzungsmitgliedern konnten zwei gerettet werden, die beiden anderen gelten als vermisst und sind vermutlich tot. Die Bergungsarbeiten an dem Tanker laufen seit Tagen auf Hochtouren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Kindesmissbrauch: Finanzchef des Vatikans angeklagt
George Pell ist der höchste katholische Würdenträger Australiens - und die inoffizielle Nummer drei der Vatikan-Hierarchie. Seit langem steht der Vorwurf im Raum, der …
Wegen Kindesmissbrauch: Finanzchef des Vatikans angeklagt
Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Berlin (dpa) – Der Prozess um die brutale Attacke gegen eine Frau auf einer Berliner U-Bahn-Treppe gegen einen 28-Jährigen wird heute mit der Befragung von Zeugen …
Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Nachdem bei der polnischen Staatsbahn eine ernstzunehmende Bombendrohung einging, reagierte das zuständige Kommando sofort und evakuierte den Zug.
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Mit dieser Entdeckung hätten belgische Polizei in Ostende wohl im Traum nicht gerechnet: Die Beamten stießen auf eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 …
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt

Kommentare