+
Die Polizei in ihrer Mitteilung: „Der Wert des Getränkes wird mit 1 Euro, der Sachschaden mit 500 Euro beziffert.“

Wegen einer Bierflasche

Einbrecher verursacht 500 Euro Schaden

Kranichfeld - Für eine Flasche Bier hat ein Einbrecher in Thüringen 500 Euro Schaden verursacht. Der Wert der Flasche liegt gerade mal bei einem Euro.

Der Unbekannte scheiterte erst beim Aufhebeln eines Garagentors und schlug dann mit einem Hammer eine Glastür ein, wie die Weimarer Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Nach bisherigen Erkenntnissen trank der Einbrecher im Keller des Reihenhauses dann aber nur eine einzige Flasche Bier und verließ das Haus durch die Terrassentür. Die Polizei in ihrer Mitteilung: „Der Wert des Getränkes wird mit 1 Euro, der Sachschaden mit 500 Euro beziffert.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Ekel masturbiert vor 19-Jähriger im Regionalexpress - Polizei veröffentlicht dieses Foto
Einfach widerlich! Ein Mann hat am Dienstagnachmittag in einem Regionalexpress von Euskirchen nach Köln vor einer jungen Frau masturbiert. Mit diesem Foto fahndet die …
Ekel masturbiert vor 19-Jähriger im Regionalexpress - Polizei veröffentlicht dieses Foto

Kommentare