+
Schneebedeckte Straßen und Glatteis - da ist Vorsicht geboten für Autofahrer.

A3 nördlich von Montabaur

Wegen Winterwetters: 41 Unfälle im nördlichen Rheinland-Pfalz

Bad Honnef/Montabaur - Schneebedeckte Fahrbahnen haben in der Nacht zum Mittwoch im nördlichen Rheinland-Pfalz zu 41 Unfällen geführt.

Acht davon passierten auf der Autobahn 3 nördlich von Montabaur in Richtung Bad Honnef, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Fahrzeuge standen quer, landeten im Straßengraben, fuhren auf andere Wagen auf oder rutschten in Leitplanken. Verletzte oder größere Schäden gab es dabei jedoch nicht. Wegen der Bergungsarbeiten entstanden allerdings teilweise Staus von bis zu acht Kilometern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt
Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen: Ein Mann soll nachts ein junges Paar beim Zelten überfallen und die Frau vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben. Jetzt …
Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
In einer Kirche im US-Staat Tennessee sind am Sonntag Schüsse gefallen. Medien berichten von einem Toten und sieben Verletzten.
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Höhenstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Bei einem schweren Unfall mit einem Falschfahrer am Autobahndreieck Rüsselsheim haben am Samstagabend drei Menschen ihr Leben verloren.
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote

Kommentare