+
Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center.

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center leuchtet wieder

New York - Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York leuchtet wieder. An der zehn Tonnen schweren Fichte leuchten 30.000 Lichter.

 Vor Tausenden Schaulustigen schaltete Bürgermeister Michael Bloomberg am Mittwochabend (Ortszeit) die 30.000 Lichter an der mehr als 24 Meter hohen und zehn Tonnen schweren Fichte an. Vor der traditionellen Zeremonie, die in diesem Jahr zum 80. Mal stattfand, traten Stars wie Rod Stewart, Cee Lo Green und Mariah Carey auf.

Die Fichte war aus New Jersey nach Manhattan gebracht worden. Besitzer Joe Balku hatte durch Hurrikan „Sandy“ einige andere Bäume verloren und war wie so viele andere auch tagelang ohne Strom gewesen.

Der Baum ist noch bis zum 7. Januar zu sehen. Anschließend wird er zu Bauholz für die Hilfsorganisation Habitat for Humanity verarbeitet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disko gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disko gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Amsterdam - Zwölf Jahre nach dem Raub von Diamanten im Wert von rund 75 Millionen Euro auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Polizei sieben Tatverdächtige …
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub

Kommentare