Weihnachtsgeld: Niedersachse gewinnt im Lotto

München - Wenige Tage vor Weihnachten hat ein Lottospieler aus Niedersachsen das große Los gezogen und fast sechs Millionen Euro gewonnen.

Als einziger tippte er im Samstagslotto sechs Richtige und hatte auch die passende Superzahl. Damit gehen genau 5 944 390 Euro an den glücklichen Gewinner, wie die federführende Lottogesellschaft Lotto Bayern am Montag in München mitteilte. Die gezogenen Zahlen - 3, 19, 33, 38, 44 und 47, aber ohne die passende Superzahl 6, hatten dagegen mehrere Spieler. So teilt sich eine Tippgemeinschaft aus dem Nürnberger Land die Gewinnsumme von fast 720 000 Euro (717 784,80). Auch drei weitere Scheine hatten den Sechser ohne Superzahl, je einer in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto vom 16.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot ist eine Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht.
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Bei einem tragischen Unfall hat eine junge Mutter in Brandenburg ihr eigenes Kind mit dem Auto angefahren und schwer verletzt.
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an

Kommentare