+
Berliner Weihnachtsmänner mögen keine Rentierschlitten

Bei Berliner Weihnachtsmännern geht die Post ab 

Berlin - Die Berliner Weihnachtsmänner brechen mit der Tradition: Statt durch den Schornstein kommt Santa Claus nun auf einem besonderen Gefährt angefahren:  

Der Rentierschlitten war gestern: Berliner Weihnachtsmänner und ihre himmlischen Begleiter kommen in diesem Jahr erstmals auch auf Segway-Rollern zur Bescherung. Am Donnerstag wurde in Berlin die Weihnachtssaison eingeläutet. Seit dem 1. November bereits vermittelt eine Agentur die Männer mit Rauschebart sowie Engel für Firmenfeiern, Kindergärten und die Bescherung am Heiligen Abend. Die vermittelten Nikoläuse folgen einem Ehrenkodex. Dazu gehört, dass sie verschiedene Weihnachtslieder und -gedichte kennen, im Kostüm nicht essen oder trinken und weder Uhr noch Handy tragen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein

Kommentare