Der Weihnachtsmann ist meist eine Frau

Hamburg - Einer Umfrage zufolge sind die meisten Weihnachtsmänner Frauen: Sie sind es nämlich, die sich um die Geschenke für Familie und Freunde kümmern. Ihre Männer sehen das anders:

Für den Kauf von Weihnachtsgeschenken sind überwiegend die Frauen zuständig. 74 Prozent der Frauen gaben in einer Umfrage an, die Nikolaus- und Weihnachtspräsente für ihre Familie zu kaufen. Jede vierte Frau sagte, sie erledige das gemeinsam mit ihrem Partner, teilte die Techniker Krankenkasse (TK) am Donnerstag in Hamburg mit.

Die Männer schätzen ihre Beteiligung allerdings oft positiver ein: 43 Prozent meinen, die Besorgungen gemeinsam mit ihrer Partnerin zu erledigen. Nur vier Prozent gaben an, allein für die Geschenke zuständig zu sein. Forsa befragte im Auftrag der TK für die repräsentative Umfrage jeweils 1000 Männer und Frauen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter-Chaos in Norddeutschland: Zugausfälle, Staus und ein Tornado
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Norddeutschland: Zugausfälle, Staus und ein Tornado
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht. Die Opfer kämpfen bis heute um finanziellen Ausgleich. In Deutschland haben …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Echt oder fake? Über diesen Pool diskutiert das Netz
Das Foto eines Jungen, der seinen Balkon zum Swimmingpool umgewandelt hat, macht gerade das Netz verrückt. Wie ist sowas überhaupt möglich?
Echt oder fake? Über diesen Pool diskutiert das Netz

Kommentare