Weihnachtsmarkt: Tanne vor dem Fest gefällt

Werdau - Vom Winde verweht: Fünf Tage vor der Schließung des Weihnachtsmarktes hat die Stadt Werdau in Sachsen seine 15 Meter hohe Weihnachtstanne eingebüßt.

“Der Baum musste gefällt werden, weil er nach den Stürmen der vergangenen Tage nicht mehr standsicher war“, sagte ein Stadtsprecher am Dienstag. Der Stamm war gerissen. Ob die gut 22.000 Einwohner sowie Gäste der Stadt bis Sonntag ohne einen großen, geschmückten Baum auf dem Markt auskommen müssen, war zunächst unklar. “Wir haben noch keinen Plan B“, sagte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil gegen Ärztin hat wohl keine Auswirkung auf Zulassung
Das Amtsgericht Gießen hatte die Medizinerin zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil sie auf ihrer Webseite Abtreibung als Leistung angeboten hatte.
Urteil gegen Ärztin hat wohl keine Auswirkung auf Zulassung
Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit ausgelöst
Zwei Männer streiten sich in London auf dem Bahnsteig einer U-Bahn und lösen mit ihren wohl hitzigen Worten eine Massenpanik aus. Dann sorgen Berichte über Schüsse für …
Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit ausgelöst
Lotto am Samstag: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Lotto am Samstag vom 25.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Zwischenfall in London: Eine Verletzte bei Evakuierung - Polizei gibt Entwarnung
Zwei Männer streiten sich in London auf dem Bahnsteig einer U-Bahn und lösen mit ihren wohl hitzigen Worten eine Massenpanik aus. Dann sorgen Berichte über Schüsse für …
Zwischenfall in London: Eine Verletzte bei Evakuierung - Polizei gibt Entwarnung

Kommentare