Gefährliche Angeberei

Weil Biker-Vater protzte: Sohn im Krankenhaus

Dassel - Ein Vater, der im niedersächsischen Dassel mit seinem schweren Motorrad seinen Sohn von der Schule abholte, hat auf dicke Hose gemacht - mit schlimmen Folgen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der 52-Jährige Fahrer seinen Sohn von der Schule abgeholt. Als der 14-Jährige auf dem Beifahrersitz des Krads Platz genommen hatte, gab der Vater unter den Augen von Schaulustigen beim Beschleunigen so viel Gas, dass das Gefährt vorne hoch ging. Der Jugendliche stürzte auf die Straße und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Auch der 52-Jährige fiel bei der Angeber-Aktion aus dem Krad heraus, wurde dabei aber nur leicht verletzt.

dpa/hn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus“ von Höxter aus
Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. Es ist das Haus, in dem ein …
Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus“ von Höxter aus

Kommentare