1 von 6
Der weiße Tiger aus dem Filmtierpark Eschede war beim Spielen unglücklich gestürzt und hatte sich das Wadenbein gebrochen.
2 von 6
Für Prof. Michael Fehr, Direktor der Tiho-Klinik für Kleintiere, war der Eingriff absolutes Neuland.
3 von 6
Die Behandlung des Tigers war eine Herausforderung für die Ärzte, da es für die Tiere keine adäquaten Implantate gibt.
4 von 6
Nachdem Elvis nach dem ersten Eingriff so getobt hatte, musste in einer zweiten Operation ein neues Implantat eingesetzt werden.
5 von 6
Mit Beruhigungsmittel wird verhindert, dass sich Elvis nach der zweiten OP zu viel bewegt.
6 von 6
Nach Parkangaben erholt sich der fünfjährige Tiger nun auf einem Strohlager.

Weißer Tiger Elvis nach Sturz operiert

Weißer Tiger Elvis nach Sturz in Eschede operiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier
Die gegenseitigen Vorwürfe zwischen Hannover und Berlin im Fipronil-Skandal reißen nicht ab. Auch um die Zahl der möglicherweise belasteten Eier wird gestritten. Wie …
Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem Baum erschlagen.
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Unwetter über Frankfurt stört Flug- und Bahnverkehr
Ein heftiges Unwetter zieht über das Rhein-Main-Gebiet hinweg. Der Zug- und Bahnverkehr ruht vorübergehend. Nach rund einer halben Stunde ist alles vorbei.
Unwetter über Frankfurt stört Flug- und Bahnverkehr
Brände in Griechenland und Portugal
Hunderte Brandherde fordern die Feuerwehr in Griechenland heraus. Auch in anderen Ländern Europas wüten Flammen. In Serbien macht die Trockenheit der Landwirtschaft zu …
Brände in Griechenland und Portugal

Kommentare