+
Überall im bayerischen Alpenraum herrscht nach Angaben des Lawinenwarndienst Bayern die zweite der insgesamt fünf Warnstufen. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Wegen mildem Wetter

Weiter erhöhte Lawinengefahr in deutschen Alpen

München (dpa) - Das milde Wetter bringt in den deutschen Alpen weiter eine erhöhte Lawinengefahr. Überall im bayerischen Alpenraum herrsche die zweite der insgesamt fünf Warnstufen, teilte der Lawinenwarndienst Bayern in München mit.

In den Hochlagen der Allgäuer Alpen wird das Risiko sogar weiter als erheblich eingestuft. Bis in mittlere Lagen sei es in den vergangenen Tagen zu Regenfällen gekommen, unterhalb von 1800 Metern sei die Schneedecke dementsprechend stark durchfeuchtet. Die Experten erwarten, dass sich die Lawinenlage in den kommenden Tagen langsam entspannt.

In den italienischen Alpen war es am Donnerstag zu einem Lawinenunglück gekommen, bei dem im Aostatal nach bisherigen Erkenntnissen drei Menschen starben, darunter auch ein Deutscher.

Lawinenlagebericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - nachhaltige Schäden wahrscheinlich
Ein Waffentest der Bundeswehr hat einen Flächenbrand ausgelöst, der schon seit zwei Wochen die Einsatzkräfte der Feuerwehr beschäftigt. Der Lankreis Emsland ruft den …
Katastrophenfall Moorbrand: Von der Leyen tief getroffen - nachhaltige Schäden wahrscheinlich
Digitalisierung ein Schwerpunkt der Messe Rehacare
Nachgerüstete Autos oder ein Gehstock mit GPS: Die Düsseldorfer Messe Rehacare stellt vier Tage lang Hilfen und Wissen für ein selbstbestimmtes Leben vor. Mehr als die …
Digitalisierung ein Schwerpunkt der Messe Rehacare
Nach „Aktenzeichen XY“: Bayerischer Kommissar bekommt mehrere Heiratsanträge
Eigentlich hatte sich ein bayerischer Kommissar durch den Auftritt bei der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst...“ Hinweise auf einen Serienräuber erhofft. Stattdessen …
Nach „Aktenzeichen XY“: Bayerischer Kommissar bekommt mehrere Heiratsanträge
Facebook-Party in Park eskaliert völlig
Eine Facebook-Party in einem Park eskalierte am Samstag völlig. Sogar die Polizei wurde in Mitleidenschaft gezogen.
Facebook-Party in Park eskaliert völlig

Kommentare