+
Überall im bayerischen Alpenraum herrscht nach Angaben des Lawinenwarndienst Bayern die zweite der insgesamt fünf Warnstufen. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Wegen mildem Wetter

Weiter erhöhte Lawinengefahr in deutschen Alpen

München (dpa) - Das milde Wetter bringt in den deutschen Alpen weiter eine erhöhte Lawinengefahr. Überall im bayerischen Alpenraum herrsche die zweite der insgesamt fünf Warnstufen, teilte der Lawinenwarndienst Bayern in München mit.

In den Hochlagen der Allgäuer Alpen wird das Risiko sogar weiter als erheblich eingestuft. Bis in mittlere Lagen sei es in den vergangenen Tagen zu Regenfällen gekommen, unterhalb von 1800 Metern sei die Schneedecke dementsprechend stark durchfeuchtet. Die Experten erwarten, dass sich die Lawinenlage in den kommenden Tagen langsam entspannt.

In den italienischen Alpen war es am Donnerstag zu einem Lawinenunglück gekommen, bei dem im Aostatal nach bisherigen Erkenntnissen drei Menschen starben, darunter auch ein Deutscher.

Lawinenlagebericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein Schulbus kommt in der Nähe von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt.
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus
Peking (dpa) - Nach dem Untergang des Tankers "Sanchi" im Ostchinesischen Meer breiten sich mehrere Ölteppiche aus.
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus
Wettbewerb zur Rettung des Great Barrier Reef ausgelobt
Australien macht sich enorme Sorgen um das größte Korallenriff der Welt. Jetzt soll ein Wettbewerb unter Forschern Lösungen bringen.
Wettbewerb zur Rettung des Great Barrier Reef ausgelobt
Verzweifelte Rettungsaktion im Flammenmeer: Vater wirft Kind aus 2. Stock
Diese Bilder sorgen für Gänsehaut pur: In einer dramatischen Rettungsaktion mussten Eltern ihre Kinder im US-amerikanischen Dekalb aus einem brennenden Gebäude vom …
Verzweifelte Rettungsaktion im Flammenmeer: Vater wirft Kind aus 2. Stock

Kommentare