Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
+
Höchste Konzentration: Die Kopfrechner machen unter sich den Weltmeister aus. Foto: Peter Endig/Archiv

33 Teilnehmer aus 19 Ländern

Weltmeisterschaft der Kopfrechner in Bielefeld gestartet

Bielefeld (dpa) - In Bielefeld hat die Weltmeisterschaft im Kopfrechnen begonnen. Bis Sonntag ermitteln 33 Teilnehmer aus 19 Ländern die Titelträger in den Wettbewerben "Kombination" und "Vielseitiger Kopfrechner".

Wer Weltmeister werden will, muss möglichst viele Punkte in verschiedenen Einzel-Disziplinen sammeln. Zum Beispiel beim Ziehen der Quadratwurzel aus einer sechsstelligen Zahl, beim Addieren von zehn zehnstelligen Zahlen oder beim Berechnen des Wochentags für ein zufällig ausgewähltes Datum der Jahre 1600 bis 2100.

Das größte Team in Bielefeld wird von Deutschland mit sechs Startern gestellt. In Qualifikationsturnieren hatten sich 57 Kandidaten aus 24 Ländern beworben. Der jüngste Teilnehmer in Bielefeld ist ein 16-jähriger Schüler aus Indien. Bei einem Show-Wettkampf wollte ein WM-Teilnehmer mit dem Kopf schneller sein als Zuschauer mit dem Taschenrechner. Die Weltmeister sollen am Sonntagnachmittag feststehen.

Regeln der Kopfrechnen-WM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare