+
Tamae Watanabe (73) will hoch hinaus

73-Jährige erklimmt Mount Everest

Tokio - Die 73 Jahre alte Japanerin Tamae Watanabe hat als älteste Frau den Mount Everest erklommen. Sie brach dabei ihren eigenen Rekord.

Sie erreichte den mit 8848 Metern höchsten Berg der Welt am Samstagmorgen (Ortszeit), wie japanische Medien unter Berufung auf die Organisatoren der Expedition berichteten. Watanabe verbesserte damit ihren eigenen Rekord: Am 16. Mai 2002 hatte sie den Mount Everest über die Südostroute in Nepal als damals bereits älteste Frau im Alter von 63 Jahren bestiegen und diesen Rekordtitel ein Jahrzehnt lang gehalten.

Top Ziele vor der Haustür

Urlaub daheim: Top Ziele vor der Haustür 

Diesmal hatte sie die Nordroute gewählt, die in Tibet beginnt. Es war ebenfalls eine Japanerin gewesen, Junko Tabei, die 1975 als erste Frau der Welt den Gipfel des höchsten Berges erreichte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaubsselfie wird Internet-Hit: Irres Detail lässt User ausrasten
Ach, was für ein süßes Foto von Mutter und Tochter - oder? Ein unglaubliches Detail im Hintergrund dieses Schnappschusses lässt User ausrasten.
Urlaubsselfie wird Internet-Hit: Irres Detail lässt User ausrasten
Wetter in Deutschland: Alarmstufe Rot - Orkanböen halten weiter an
Deutschland erlebt einen Wintereinbruch: Ist der Spuk bald vorbei oder versinken wir weiter im Schnee? Das gefährliche Bibber-Wetter im November bleibt. Alle Infos im …
Wetter in Deutschland: Alarmstufe Rot - Orkanböen halten weiter an
Schießerei in San Diego: Zwei Erwachsene und drei Kinder tot
Zwei Tage nach einer tödlichen Schießerei wird Kalifornien schon wieder von einer Tragödie heimgesucht. In einem mutmaßlichen Fall von häuslicher Gewalt kommen fünf …
Schießerei in San Diego: Zwei Erwachsene und drei Kinder tot
Mysteriöser Unfall in der Nacht: 20-Jähriger wird von Bus überrollt und stirbt
Die genauen Hintergründe eines tragischen Vorfalls in Bielefeld sind noch unklar. Ein 20-Jähriger wurde mitten auf einer Straße von einem Bus überrollt. 
Mysteriöser Unfall in der Nacht: 20-Jähriger wird von Bus überrollt und stirbt

Kommentare