+
Militärweltmeisterschaft im Fallschirmspringen

Spektakuläre Aktion

Weltrekord: Fallschirmspringer entfalten Riesenflagge in der Luft

Eine Deutschlandflagge so groß wie ein halbes Fußballfeld haben Fallschirmspringer in der Luft entfaltet - und damit den bisherigen Weltrekord geknackt

Bad Sassendorf  - 2698 Quadratmeter groß war die Flagge, die Marinesoldaten, die mit dem Fallschirm abgesprungen waren, am Dienstag im Himmel über Bad Sassendorf (Nordrhein-Westfalen) aufspannten. Die Flagge des bisherigen Rekords sei 1460 Quadratmeter groß gewesen, sagte ein Bundeswehrsprecher. Auf den Sprung hatten sich die Soldaten ein Jahr lang vorbereitet. Einer von ihnen trug die 100 Kilogramm schwere Flagge während des Sprungs am Körper, zwei Teammitglieder öffneten sie. Der Rekord muss nun noch offiziell von der „Guinness-Buch“-Redaktion bestätigt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare