Radio-Duo bricht "On Air"-Weltrekord

Moskau - Ohne Schlaf und ohne Pause haben zwei russische Radiomoderatoren unzählige Stunden live auf Sendung verbracht. Nun winkt das Guinness Buch der Rekorde.

53 Stunden ohne Pausen haben zwei russische Radiomoderatoren durchgehalten und damit nach Angaben ihres Senders einen Weltrekord aufgestellt. Während der mehr als zwei Tage langen Show befragten Sergej Worobjow und Igor Rjabow vom Sender Goworit Moskwa (Moskau spricht) Schauspieler, Sänger, Prominente und Experten. Erlaubt waren nur Unterbrechungen durch Nachrichten und Werbung.

Die besten Bier-Weltrekorde

Die besten Bier-Weltrekorde

Nun will sich der Sender um eine Aufnahme ins Guinness Buch der Rekorde als längste Talk-Show bemühen. Demnach liegt der bisherige Rekord vom September 2010 bei 52 Stunden und war ebenfalls von einem russischen Moderatorenduo aufgestellt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“

Kommentare