Im Nemesio Camacho Stadion in Bogota gab es eine Kerzenwache für die Opfer des Flugzeugabsturzes.
1 von 18
Im Nemesio Camacho Stadion in Bogota gab es eine Kerzenwache für die Opfer des Flugzeugabsturzes.
Wembley Stadium Arch tribute to Chapecoense plane crash victims
2 von 18
Das Wembley Stadion erleuchtet in den Farben des Vereins Chapecoense.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
3 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
4 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
5 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
6 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
7 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
8 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.

Nach der Chapecoense-Tragödie

Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Bogotá/Chapeco - Die Welt trauert um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit …
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Auf einem Acker haben Archäologen einen sensationellen Fund gemacht. Auf der Insel Rügen haben sie einen Schatz mit Blauzahn-Münzen aus dem 10. Jahrhundert ausgegraben.
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht
Doppelmord - so bewertet die Hamburger Staatsanwaltschaft den Messerangriff auf ein Kleinkind und dessen Mutter im S-Bahnhof Jungfernstieg. Was trieb den mutmaßlichen …
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht

Kommentare