Im Nemesio Camacho Stadion in Bogota gab es eine Kerzenwache für die Opfer des Flugzeugabsturzes.
1 von 18
Im Nemesio Camacho Stadion in Bogota gab es eine Kerzenwache für die Opfer des Flugzeugabsturzes.
Wembley Stadium Arch tribute to Chapecoense plane crash victims
2 von 18
Das Wembley Stadion erleuchtet in den Farben des Vereins Chapecoense.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
3 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
4 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
5 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
6 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
7 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.
Chapecoense fans attend a mass for victims of plane crash
8 von 18
Weltweit trauern die Menschen um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Fans von  Chapecoense fanden sich in Brasilien zusammen, um der Mannschaft zu gedenken.

Nach der Chapecoense-Tragödie

Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Bogotá/Chapeco - Die Welt trauert um die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach …
Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - …
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Schweres Unglück auf der A3 bei Limburg: Ein Lastwagen schiebt einen Reisebus auf zwei andere Laster. Zwei Menschen sterben. Viele Passagiere werden verletzt. Bei einem …
Tote und Verletzte bei Unfall mit Fernbus auf A3
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt
Das Loch auf der A20 wächst und wächst und wächst: Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock ist nun auch die Gegenfahrbahn weggesackt. Experten hatten damit gerechnet.
Auch zweite Fahrbahn der A20 abgesackt

Kommentare