+
SOS Davos war auf den Körpern der Femen-Aktivistinnen zu lesen

Weltwirtschaftsforum: Nackter Sexismus-Protest

Davos - Gegen Sexismus und Männer-Dominanz in Unternehmen haben drei junge Frauen am Samstag beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos mit einer Oben-Ohne-Aktion protestiert.

Barbusig kletterten die Mitglieder der ukrainischen Organisation Femen - trotz Temperaturen von sechs Grad Minus - auf das Absperrgitter vor dem WEF-Kongresszentrum.

Auf ihre nackten Oberkörper hatten sie die Parole „SOS Davos“ gemalt, in den Händen hielten sie rosarote Rauchfackeln. Die Aktion verlief friedlich. Polizisten brachten die frierenden Frauen aufs Revier, nahmen ihre Personalien auf und ließen sie - inzwischen warm angezogen - wieder laufen.

dpa

Bilder: Nackte Brüste gegen Sexismus

Bilder: Nackte Brüste gegen Sexismus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann fasst Bedienung an den Hintern - mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet
Ein Typ, der im Vorbeigehen einer Bedienung an den Hintern grabscht - ein Vorfall, der sich wahrscheinlich jeden Tag tausend Mal ereignet, erregte in den USA Aufsehen.
Mann fasst Bedienung an den Hintern - mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet
Messer-Attacke in Linienbus: Neun Verletzte in Lübeck - Details zum Täter
In Lübeck ist es zu einer Messerattacke im Linienbus gekommen. Neun Menschen wurden verletzt. Die Polizei hat nun Details zum mutmaßlichen Täter veröffentlicht.
Messer-Attacke in Linienbus: Neun Verletzte in Lübeck - Details zum Täter
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Wurde der 16-jährige Sulemane ermordet? Am Dienstag wurde Sulemane Vicente MACELE tot aus dem Main geborgen. Jetzt hat die Polizei einen Verdacht.
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen

Kommentare