Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s

Mehr Verkehrstote in Deutschland

Wiesbaden - Im zweiten Monat in Folge hat die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zugenommen.

Im Februar starben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 201 Menschen bei Unfällen. Das seien 9,2 Prozent mehr gewesen als im Vorjahr.

In den ersten beiden Monaten kamen damit insgesamt 442 Verkehrsteilnehmer ums Leben, fast 17 Prozent mehr als im Januar und Februar 2010, wie die Statistiker am Donnerstag weiter mitteilten.

Die Zahl der Verkehrstoten hatte sich in den vergangenen zehn Jahren fast halbiert. Sie lag 2010 erstmals unter der Marke von 4.000 und damit auf dem niedrigsten Stand seit der statistischen Erfassung Anfang der 50er Jahre. 2010 waren 3.657 Menschen bei Unfällen auf den Straßen getötet worden, 495 weniger als 2009.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
In einem McDonald‘s in Berlin-Kreuzberg wurde eine Gasflasche mit Zündvorrichtung entdeckt. Die Polizei ist vor Ort.
Bomben-Alarm in Berliner McDonald‘s
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Über 150.000 Menschen verfolgen Morgen Bartleys Kampf gegen ihr Übergewicht, den sie mit mutigen Vorher-Nachher-Fotos dokumentiert. Doch nun wurde einer ihrer Posts …
Abnehm-Bloggerin postet mutige Fotos: Von Instagram abgestraft
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Pure Zerstörungswut lebten zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen im nordrhein-westfälischen Hamm aus. Sie richteten dabei einen enormen Sachschaden an.
Jugendliche demolieren Schule: 350.000 Euro Schaden
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten
Getestet hatte die Bahn es schon länger - nun sollen die Körperkameras bei der Bahn bundesweit kommen. Das Unternehmen will damit Angriffe auf seine Mitarbeiter …
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten

Kommentare