+
In der Schweiz drohen drastische Strafen, wenn Halter die Hundesteuer nicht bezahlen.

Wenn Herrchen Steuer nicht zahlt: Todesstrafe für Hund

Bern - Drastische Maßnahme in der Schweiz: In einer Gemeinde im Kanton Bern sollen Hunde künftig eingeschläfert werden, wenn das Herrchen die Steuern für das Tier schuldig bleibt. Halter sind empört.

Ort des Geschehens ist das beschauliche Dorf Reconvilier. Im Amtsblatt der Gemeinde heißt es nach Informationen von blick.ch: "Der Gemeinderat beabsichtigt, Hunde, deren Besitzer die Hundesteuer nicht bezahlen, einzuschläfern."

In der Schweiz ist eine heftige Debatte über das drastische Behörden-Vorgehen entbrannt. Darf ein Tier bestraft - sprich getötet - werden, nur weil sein Herrchen einen Fehler begangen hat?

Der Gemeindeschreiber und Verfasser der amtlichen Mitteilung versucht zu beschwichtigen: "So steht es im kantonalen Gesetz, das seit 1904 existiert." Und weiter: "Die Steuer beträgt bei uns läppische 50 Franken im Jahr. Wer einen Hund hat, muss bereit sein, sie zu bezahlen", wird er auf blich.ch zitiert.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Unter anderem die mangelnde Zahlungsmoral der Halter soll für die "härtere Gangart" verantwortlich sein.

Doch damit wollen sich die Hundebesitzer nicht abfinden. Ein Frau spricht aus, was viele Herrchen denken: "Das ist furchtbar. Ein Tier darf man nicht töten, nur weil sein Herrchen einen Fehler macht."

ole 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung von Schüler
Ein Mann hat im Dezember 2015 einen Jungen auf einem Spielplatz bei Schwerin vergewaltigt. Nun gestand er die Tat vor dem Landgericht Schwerin.
Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung von Schüler

Kommentare