+
Ein letztes Blatt hängt noch an den dünnen Ästen einer Frankfurter Platane. Foto: Frank Rumpenhorst

Wenn im Winter der Kirschbaum blüht

Essen (dpa) - Mancherorts blüht bereits der Kirschbaum, der Haselnussbaum ist kurz davor - und das Anfang Dezember, kurz nach Beginn des meteorologischen Winters. Was stimmt da nicht?

"Die Blüte für 2016 findet quasi schon jetzt statt", erklärt Franz-Josef Löpmeier, Agrarmeteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Braunschweig. "Alles deutlich zu früh."

Die Erklärung: Es ist außergewöhnlich warm. Die Bodentemperatur liege zurzeit drei bis vier Grad Celsius über dem Durchschnitt, sagt Löpmeier. Kirschen und Nüsse werden deshalb aber noch lange nicht im Mai reif sein. "Es wird noch kälter werden." Dann stagniere die aktuelle Entwicklung und es sei eine zweite Blüte möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare