+
Die Polizei veröffentlichte dieses Foto von Carolin G. im Jogging-Outfit, das sie zuletzt trug.

Joggerin in Freiburg vermisst

Wer hat Carolin G. (27) gesehen? 

Freiburg - Die Ermittler in Freiburg suchen mit einem Großaufgebot an Polizisten, Suchhunden und Polizeihubschraubern nach einer vermissten Frau.

Die 27-jährige Carolin G. aus Endingen war am frühen Sonntagnachmittag aufgebrochen, um zu joggen. Nachdem sie nicht wie von ihr angekündigt nach einer Stunde zurück war, meldeten Angehörige sie am Sonntagabend als vermisst.

Am Montagabend waren die intensiven Suchmaßnahmen nach Einbruch der Dunkelheit unterbrochen worden. Da es nach wie vor keine Spur von der Vermissten gab, wurden sie am Dienstag fortgesetzt. Das teilte das Polizeipräsidium in Freiburg mit, das ein Fahndungsfoto von der Gesuchten veröffentlichte. Im Einsatz waren den Angaben zufolge rund 60 Polizeibeamte. Zudem wurden ein Hubschrauber und eine Drohne eingesetzt, die das Gebiet in Endingen und Umgebung absuchten.

Ein Verbrechen könne nicht ausgeschlossen werden, auch ein Unglück sei möglich, hieß es. Hinweise auf einen anderen Grund des Verschwindens gebe es derzeit nicht.

Die Suche werde auch die nächsten Tage fortgesetzt, sagte der Sprecher. Der Fall setzt die Freiburger Polizei zusätzlich unter Druck. Im 30 Kilometer von Endingen entfernten Freiburg war Mitte Oktober eine 19 Jahre alte Studentin vergewaltigt und getötet worden. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur. Daher setzen die Ermittler jetzt eine Belohnung aus. Für entscheidende Hinweise stehen 6000 Euro bereit, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Sie würden gezahlt für Hinweise, die zum Täter führen.

afp/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleiner Julen immer noch verschüttet - Retter stoßen auf neues Hindernis
Mit jeder Minute schwindet die Hoffnung auf eine Rettung: Der kleine Julen ist seit dem 13. Januar verschwunden. Jetzt sind die Retter auf ein erneutes Hindernis …
Kleiner Julen immer noch verschüttet - Retter stoßen auf neues Hindernis
Mondfinsternis im Januar 2019: Heute Nacht gibt es einen Blutmond
Bei der Mondfinsternis im Januar 2019 gibt es einen Blutmond zu sehen. Wo kann man ihn beobachten und zu welcher Uhrzeit? Hier gibt es die Antworten.
Mondfinsternis im Januar 2019: Heute Nacht gibt es einen Blutmond
Feuer im Altenheim: 103-Jähriger rettet sich mit unglaublicher Aktion
In einem Lübecker Alten- und Pflegeheim bricht ein Feuer aus - und ein 103-Jähriger sieht nur einen Weg, um sich zu retten.
Feuer im Altenheim: 103-Jähriger rettet sich mit unglaublicher Aktion
Anna-Maria Ferchichi: Frau von Bushido lässt mit neuem Foto Gerüchteküche brodeln
Anna-Maria Ferchichi, Frau von Bushido, posiert im heißen Kleid. Die Fans blicken jedoch nur auf ein Körperteil, die Gerüchteküche brodelt sofort.
Anna-Maria Ferchichi: Frau von Bushido lässt mit neuem Foto Gerüchteküche brodeln

Kommentare