"Wetten das..?" in Salzburg
1 von 20
Zum 188. Mal fand "Wetten das..?" mit Thomas Gottschalk statt. In Salzburg war auch wieder die schöne Michelle Hunziker dabei. Der Moderator war gut aufegelegt und seine Co-Moderatorin trug ein umwerfend schönes und ausladendes Kleid.
"Wetten das..?" in Salzburg
2 von 20
Das Moderatorenpaar tanzte ausgelassen.
"Wetten das..?" in Salzburg
3 von 20
Shakira war einmal mehr Gast bei Thommy.
"Wetten das..?" in Salzburg
4 von 20
Shakira
"Wetten das..?" in Salzburg
5 von 20
Spaß-Moderator Stefan Raab blödelt mit Kollege Gottschalk.
"Wetten das..?" in Salzburg
6 von 20
Beth Ditto, Sängerin der Band Gossip und Anführerin einer Bewegung gegen Magerfrauen, setzt sich in ihrem hautengen Kleid auf den Schoss von Hansi Hinterseer. Laut Gottschalk war er danach "platt".
"Wetten das..?" in Salzburg
7 von 20
Mit Komponist Andrey Lloyd Webber klimperte auch Thomy drauf los.
"Wetten das..?" in Salzburg
8 von 20
Stefan Raab zeigt sich musikalisch.

"Wetten dass..?": Gottschalk gut aufgelegt

Zum 188. Mal und zum dritten Mal in Salzburg strahlte das ZDF am Samstagabend Thomas Gottschalks "Wetten dass..?" mit der bezaubernden Michelle Hunziker aus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Schwere Unwetter haben am Donnerstag in Teilen Deutschlands großen Schaden angerichtet. Zwei Menschen starben bei Unfällen durch umgestürzte Bäume. 
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6
Die extreme Hitze hat am Mittwoch auf der Autobahn 6 bei Hockenheim (Baden-Württemberg) im Rhein-Neckar-Kreis die Straße aufplatzen lassen.
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6
Bilder vom Prozess gegen den Haribo-Erpresser
Bonn (dpa) - Ein Rentner, der eine Erpressung der Unternehmen Haribo, Lidl und Kaufland versucht haben soll, steht seit Donnerstag in Bonn vor Gericht.
Bilder vom Prozess gegen den Haribo-Erpresser
Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen
Buenos Aires (dpa) - Nach dem Fund einer mysteriösen Sammlung mit Hitler-Büsten, Waffen und Reichsadlern prüft die argentinische Polizei, ob einige Relikte einer …
Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen

Kommentare