+
Der „Wetten, dass..?“-Helikopter nach dem Absturz.

Beim Landeanflug auf Golfplatz

"Wetten, dass..?"-Helikopter abgestürzt

Boppard - Der „Wetten, dass..?“-Helikopter hatte schon viele spektakuläre Einsätze. Damit ist es jetzt vorbei: Die Maschine ist auf dem Landeplatz eines Golf-Ressorts abgestürzt.

Der Rasen des „Hotel & Golfresort Jakobsberg“ in Boppard muss nun wohl neu gepflanzt werden. Nach einem missglückten Landeversuch der „Wetten, dass..?“- Maschine vom Typ R-44 war von dem Helikopter nur noch ein Haufen Schrott übrig.

Die vier Insassen, ein Pilot und drei Passagiere, trugen nur leichte Verletzungen davon, wie die Polizei Koblenz mitteilt. Laut Bild ist über die Unfallursache noch nichts bekannt, vermutlich war aber ein technischer Defekt schuld.

nam

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Ein Ausweichmanöver auf einer Kreuzung in Berlin endete für einen jungen Autofahrer auf dem Bahnsteig einer U-Bahn-Station
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Kassel (dpa) - Tourismuswerber haben der Kasseler Herkules-Statue eine Badehose angezogen - weil Facebook den nackten Hintern des Denkmals beanstandet hatte. Zuerst …
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Prozess um illegales Autorennen in Hagen beginnt
Zwei Autos geraten in den Gegenverkehr. Bei dem Zusammenprall werden fünf Menschen schwer verletzt, darunter zwei Kinder. Jetzt stehen die Unfallfahrer vor Gericht. Sind …
Prozess um illegales Autorennen in Hagen beginnt

Kommentare