+
Sonnenbad mit Socken: Wie diese zwei Mädels in München.

Sonnenbad mit Socken

Über 20 Grad: Jetzt kommt der Turbo-Frühling

Wiesbaden - Die Sonne scheint jetzt schon sehr verlockend und lässt es erahnen: Der Frühling steht vor der Tür. Und der könnte gleich richtig Gas geben: Möglicherweise fällt schon bald die 20-Grad-Marke.

Schon jetzt blüht und erwacht die Natur überall. Die Sonne lädt zum Spazieren ein - oder zu einem gemütlichen Kaffee unter freiem Himmel. Manche tragen schon kurze Hosen und fiebern dem Frühling entgegen.

Zu Recht: Der fünftmildeste meteorologische Winter seit 1881 nähert sich nämlich seinem Ende, berichtet Metereologe Dominik Jung von wetter.net. Auch im März hat Väterchen Frost keine Chance mehr. Nur am kommenden Wochenende könnte es in höheren Lagen noch etwas schneien oder Schneeregen geben.

Hier gibt es den Wetterbericht aus Ihrer Region

Aber schon ab Mitte der kommenden Woche ist das ganz vergessen. Turbofrühling: 20 Grad sind in Sichtweite, raus mit den Gartenstühlen, rein in den Biergarten - herrlich.

Den ersten Frühlingshöhepunkt gibt es am zweiten Märzwochenende. Aus Spanien rauscht warme Luft nach Mitteleuropa - und könnte die 20-Grad-Marke knacken. Zumindest in einigen Regionen wie beispielsweise entlang des Rheins. Aber auch im Süden Deutschlands ist es frühlingshaft warm.

Vorsicht, Pollen!

Die frisch erwachte Natur freut allerdings nicht jeden. Stichwort: Pollen. Viele Geplagte müssen sich in Apotheken wieder mit Nasensprays eindecken. Der Pollenflug erreicht bereits die höchste Stufe, berichtet wetter.net: Fiese Pollen von Erle und Hasel sind in starker Konzentration unterwegs. In den nächsten Wochen stehen schon die Pollen von Weide, Pappel und der besonders allergenen Birke in den Startlöchern.

Tipps für Ausflüge gibt es in unserem Outdoor-Channel

Tipps für alle Gartenfreunde: Ab dem zweiten Märzwochenende ist ein guter Zeitpunkt, die Beete wieder herzurichten und den Grill in Startposition zu bringen. Vielleicht brutzelt dort bald schon das erste Steak.

Wer jetzt aber mit Vollgas in den Turbofrühling startet, sollte eines beachten: Winterreifen sollten noch bleiben, bis der Osterhase in Startposition ist. Denn bis Ostern kann es nachts immer noch richtig kalt werden, mit Temperaturen bis zum Gefrierpunkt.

Kathrin Garbe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
Was haben ein gutgelaunter Lukas Podolski auf einem Jetski und die Schleuserkriminalität in Spanien miteinander zu tun? Richtig, gar nichts. Nicht jedoch, wenn es nach …
„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
Zwei Deutsche auf Koh Samui tödlich verunglückt
Zwei Deutsche sind bei einem Verkehrsunfall auf der thailändischen Urlauberinsel Koh Samui ums Leben gekommen.
Zwei Deutsche auf Koh Samui tödlich verunglückt
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Die "Große Amerikanische Finsternis" macht am Montag für wenige Minuten in Teilen der USA den hellen Tag zur Nacht. Millionen fiebern der „Great American Eclipse“ …
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiter zwischen Berlin und Hannover.
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt

Kommentare