+
Spätestens zum kommenden Wochenende soll es wieder heiß werden.

Wetteraussichten für die kommende Woche

Neue Hitzewelle samt Unwettern im Anmarsch

Offenbach - Nach Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke in den vergangenen Tage, erwartet uns zum kommenden Wochenende bereits die nächste Hitzewelle samt Unwettern.

Das Wetter zeigt sich zum Wochenbeginn überwiegend von seiner angenehmen Seite. Die Temperaturen liegen meistens im mittleren 20-Grad-Bereich, Gewitter sind selten. Allerdings ist die nächste Hitzewelle schon in Sicht. Ab Donnerstag seien wieder hochsommerliche Temperaturen mit kräftigen Gewittern möglich, berichtete der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Sonntag.

So wird das Wetter in Ihrer Region

Am Montag ist es im Norden und der Mitte meist sonnig und trocken, ansonsten halten sich oft dichtere Wolken am Himmel. Im Südosten kann es schauern und gewittern. Die Temperaturen liegen zwischen 17 und 26 Grad. Mit ähnlichem Wetter geht es am Dienstag weiter, bevor am Mittwoch in ganz Deutschland Bilderbuchwetter einzieht. Mit Werten zwischen 20 und 28 Grad wird es etwas wärmer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug

Kommentare