Ein Blitz schlägt am 24.06.2016 in der Nähe der Grabkapelle in Stuttgart (Baden-Württemberg) ein
+
Das Wetter in Deutschland wird in der Nacht von Freitag auf Samstag richtig turbulent. Es gleicht einer Achterbahnfahrt. 

„Rauf und runter“

Wetter: In Deutschland herrscht „Achterbahnwetter“ mit Regen und Sturm

  • Eva Kaczmarczyk
    vonEva Kaczmarczyk
    schließen

Deutschland erlebt am Freitag und Samstag „Achterbahnwetter”. Der Freitag wird heiter und in der Nacht zum Samstag kommt Sturm mit Böen von bis zu 85 Kilometern pro Stunde.

Der Start in den Freitag bringt vielerorts Sonne und milde Temperaturen. Doch die Vorzeichen des Tiefdruckgebietes sind bereits über den Tag hinweg zu spüren. Der Himmel zieht sich zu und in der Nacht auf Samstag fegt ein Sturm mit Böen von bis zu 85 Kilometern pro Stunde über Deutschland hinweg. Dieser sorgt am Samstag für einen „Kälteknick” und „Achterbahnwetter“, wie Meteorologe Dominik Jung (wetter.net) sagt. Wie BW24* berichtet, schafft es Deutschland erst nach dem Samstag wieder aus dem „Kältetal des Jammers” heraus, wie Dominik Jung sagt.

Das Wetter in Stuttgart* normalisiert sich dank einem neuen Hoch in Deutschland ab Sonntagnachmittag, dann steigen auch die Temperaturen wieder über die 10-Grad-Marke. (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.Media.

Auch interessant

Kommentare