Nur ein schöner Tag nächste Woche

Wetter: Jetzt geht's abwärts mit den Temperaturen

Offenbach - Das Wetter kommende Woche wird richtig schlecht. Es gibt Regen und die Temperaturen fallen. Nur ein einziger Tag verspricht in der Mitte und im Süden Deutschlands wenigstens ein bisschen Sonne.

In Deutschland hält wechselhaftes Wetter Einzug und mit den Temperaturen geht es abwärts. „Im Laufe der Woche setzt sich überall kühle und wolkenreiche Luft durch“, berichtete die Meteorologin Johanna Anger vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag. Dann erreichten die Werte nicht mehr die 20-Grad-Marke.

Am Montag können laut DWD zumindest die Menschen in der Mitte und im Süden Deutschlands noch sonniges und warmes Wetter mit Werten bis zu 24 Grad genießen. Im Rest der Republik sind bereits zum Wochenbeginn höchstens 12 bis 18 Grad zu erwarten. Dort breiten sich dichte Wolken aus und es regnet. Der nächste Tag wird in ganz Deutschland regnerisch und grau. Die Temperaturen liegen zwischen 17 und 22 Grad. Im Nordwesten sind Gewitter möglich.

Am Mittwoch wird es mit 12 bis 18 Grad noch einmal deutlich kühler. Im Süden und Südosten ist es nicht nur an diesem Tag regnerisch - Besserung ist hier erst mal nicht in Sicht. Im Norden und Westen geht es hingegen wieder aufwärts. Dort lässt sich bereits am Mittwoch öfters die Sonne blicken und ab Donnerstag könnte es wieder besser werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traurige Gewissheit über verschollenes U-Boot: Explosion im Meer am Tag des Verschwindens
Die Hoffnung schwindet. Die „ARA San Juan“ ist seit einer Woche verschollen. Jetzt ist klar, dass es am Tag des Verschwindens eine Explosion im Meer gab. 
Traurige Gewissheit über verschollenes U-Boot: Explosion im Meer am Tag des Verschwindens
44 Verletzte bei Pfefferspray-Attacke
In einer Bochumer Schule wurde Pfefferspray versprüht. Insgesamt sind dabei 44 Schüler und Lehrer verletzt worden. Die Schule wurde anschließend geräumt.
44 Verletzte bei Pfefferspray-Attacke
Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche aus Madagaskar
Darmstadt/Braunschweig/München (dpa) - Ein internationales Autorenteam hat 26 neue Arten von Zwergfröschen aus Madagaskar beschrieben. Sie gehören zur Gattung Stumpffia …
Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche aus Madagaskar
Über die Hälfte seines Lebens zu Unrecht im Gefängnis: 70 Jähriger auf freien Füßen
39 Jahre lang saß ein Amerikaner in Kalifornien im Gefängnis - für eine Tat, die er nie begannen hat. Nun ist Richard Coley, im Alter von 70 Jahren, endlich ein freier …
Über die Hälfte seines Lebens zu Unrecht im Gefängnis: 70 Jähriger auf freien Füßen

Kommentare