Dank Hoch "Luisa"

Ab Mittwoch wird es frühsommerlich

Offenbach - Schon vor dem kalendarischen Frühlingsanfang am kommenden Freitag können weite Teile Deutschlands mit sonnigem und angenehm mildem Wetter rechnen.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, bringt Hoch „Luisa“ vor allem am (morgigen) Dienstag und am Mittwoch verbreitet Sonne und Temperaturen jenseits der 15 Grad, am Rheingraben sogar bis 20 Grad.

Frostempfindliche Pflanzen sollte man laut DWD-Meteorologe Helge Tuschy trotzdem noch nicht nach draußen stellen: Vor allem in windgeschützten Senken, an den Küsten und im Bergland muss nachts noch mit Bodenfrost gerechnet werden.

Gegen Ende der Woche wird es im Süden noch mal bis 18 Grad warm, während es im Norden eher einstellige Temperaturen gibt. Allerdings muss dann in ganz Deutschland auch wieder mit leichten Niederschlägen gerechnet werden.

Das aktuelle Wetter in Ihrer Region finden Sie hier.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ein Freund, ein guter Freund: Bei Fledermäusen der Art Desmodus rotundus bekommen besonders jene Individuen Unterstützung, die ihr Netzwerk pflegen.
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus

Kommentare